Kinderbetreuung

Am 05.06.2016 hat die aargauische Stimmbevölkerung das Kinderbetreuungsgesetz (KiBeG) angenommen. Die Gemeinden haben die Pflicht, dieses bis zum Beginn des Schuljahrs 2018/2019 umzusetzen. Das Gesetz bezweckt die Erleichterung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Förderung der Integration und Chancengerechtigkeit von Kindern. Neu sind die Gemeinden dazu verpflichtet, den Zugang zu einem bedarfsgerechten Angebot an familienergänzender Kinderbetreuung sicherzustellen. Die Erziehungsberechtigten tragen die Kosten. Ihr Beitrag ist höchstens kostendeckend. Die Wohnsitzgemeinde beteiligt sich nach Massgabe der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Erziehungsberechtigten.

An der Gemeindeversammlung vom 24.11.2017 wurde das Kinderbetreuungsreglement beschlossen. Das Reglement findet Anwendung auf schul- und familienergänzende Betreuungsverhältnisse in Kindertagesstätten (Kinderkrippen und Tagesstrukturen), welche im Besitz einer Betriebsbewilligung sind. Gestützt auf das Reglement hat der Gemeinderat eine Verordnung über die Unterstützungsbeiträge an Eltern (Tarifordnung) erlassen, welche für in Bettwil wohnhafte und steuerpflichtige Eltern einkommensabhängige Beiträge vorsieht und für alle Angebote familienergänzender Betreuung in der Schweiz verbindlich ist.

Für die Schulkinder (ab Kindergarten bis Ende Primarschule) bietet die Gemeinde Bettwil ab Schuljahr 2018/2019 erweiterte Tagesstrukturen an. Für die Kinder im Vorschulalter jedoch wird ein Betreuungsangebot vor Ort nicht angeboten, d.h. in Bettwil selber gibt es keine Krippenplätze. In der näheren Umgebung werden verschiedene Kinderkrippen und Kindertagesstätten geführt. Erwähnt werden können u.a. folgende Angebote:

Spieloase (in Besenbüren, Boswil und Muri sowie Hort Boswil) www.kinderspieloase.ch Wichtelburg Muri www.wichtelburg.ch Kinderkrippe Hüehnernäscht in Uezwil www.kinderkrippe-uezwil.ch Kita Meisterschwanden www.kita-meisterschwanden.ch Weitere Informationen finden Sie auch unter den Websites www.kinderkrippen-online.ch www.kinderbetreuung-schweiz.ch und www.kitas-aargau.ch 

Nachfolgend finden Sie die diverse Dokumente im Zusammenhang mit den ab Schuljahr 2018/2019 angebotenen erweiterten Tagesstrukturen. Gemäss Gemeindevertrag zwischen den Gemeinden Bettwil und Meisterschwanden erfolgt die Administration betreffend Berechnung der kommunalen Unterstützungsbeiträge an die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten durch die Sozialen Dienste der Gemeinde Meisterschwanden. Das Antragsformular ist, zusammen mit dem Formular Betreuungsumfang (pro Kind ein Formular), direkt bei den Sozialen Diensten der Gemeinde Meisterschwanden, Hauptstr. 10, 5616 Meisterschwanden, einzureichen.

Antragsformular_KiBeG_Gemeinde_Bettwil  [PDF, 436 KB]
Betreuungsumfang_pro_Kind_Bettwil  [PDF, 78.0 KB]  
KIBE_Reglement  [PDF, 974 KB]
Tarifordnung  [PDF, 1.00 MB]
Betriebsordnung_Tagesstrukturen  [PDF, 582 KB]
Pädagogisches_Leitbild_Tagesstrukturen  [PDF, 557 KB]