Mieter: vorzeitig ausziehen

zurück zur Abteilung


Die Kündigung durch den Mieter hat immer schriftlich zu erfolgen. Gibt der Mieter das Mietobjekt zurück, ohne die Kündigungsfrist oder den Kündigungstermin einzuhalten, so ist er seinen Verpflichtungen gegenüber dem Vermieter nur befreit, wenn er einen für den Vermieter zumutbaren neuen Mieter vorschlägt. Dieser muss zahlungsfähig und bereit sein, den Mietvertrag zu den gleichen Bedingungen zu übernehmen. Andernfalls muss der Mieter den Mietzins bis zu jenem Zeitpunkt leisten, in dem das Mietverhältnis gemäss Vertrag oder Gesetz endet oder beendet werden kann


Dienstleistung:

Obligationenrecht
www.admin.ch/ch/d/sr/22.html