Der Gemeinderat

zurück zur Abteilung


Der Gemeinderat ist die Exekutive  und als solches Führungs- und Vollzugsorgan der Gemeinde, und zwar für die Einwohnergemeinde wie auch für die Ortsbürgergemeinde. Er besteht in Bettwil aus fünf Mitgliedern. Vorsitzender des Gemeinderates und damit Präsident der Gemeinde ist der Gemeindeammann. Bei dessen Abwesenheit vertritt ihn die Frau Vizeammann. Der Gemeinderat wird für eine vierjährige Amtsdauer nach dem Majorzverfahren gewählt. Die Gemeinderatssitzungen finden ordentlicherweise jeden zweiten Montag statt.
 
Die wichtigsten Aufgaben sind:
  • Vorbereitung der Gemeindeversammlung und Vollzug ihrer Beschlüsse
  • Aufsicht über Verwaltung und Finanzhaushalt der Gemeinde
  • Sorge für öffentliche Ruhe und Ordnung
  • Anstellung des Gemeindepersonals
  • Erteilen von Bewilligungen
  • Vollzug des eidg. und kant. Rechtes, soweit die Gemeinde dafür zuständig ist
  • weitere Aufgaben